BeDarV®

Kreditsachbearbeitung

BeDarV® – Beleglose Darlehens-Verarbeitung von Fördermittelkrediten

BeDarV® ist eine Kreditsachbearbeitungs-Software, die für Sie den Bearbeitungsablauf vom Kreditantrag bis zur Kreditauszahlung unter Beteiligung aller eingeschalteten Stellen (Kreditnehmer, Hausbank, Zentralinstitut, Förderinstitut) digital, somit ohne den Anfall von Papier, durchführt.

BeDarV® ist modular für den Einsatz bei Hausbanken (z. B. Sparkassen), Landesbanken, Privatbanken sowie Bausparkassen aufgebaut. Grundsätzlich werden die folgenden Verfahren mit BeDarV® elektronisch abgewickelt:

  • Antragsverfahren mit Formularsammlung
  • Entscheidungs- und Zinsprolongationsverfahren
  • Abruf-/Auszahlungsverfahren
  • Zins-, Tilgungs- und Provisionsanforderungen
  • Außerplanmäßige Tilgungen
  • Freier Geschäftsvorfall

Ihre Vorteile mit BeDarV®:

  • schnelle und effiziente Abwicklung von Fördermittelkrediten
  • erhebliche Reduzierung der Stückkosten
  • schnellere Durchlaufzeiten
  • höhere Qualität der Anträge und somit weniger Rückfragen
  • keine Ablehnung von Anträgen aus formalen Gründen
  • Wegfall von Mehfacherfassungsaufwenden
  • automatische Kontenlage/Buchungen

Das Zusammenspiel zwischen den Softwaremodulen für die Finanz- und Fördermittelberatung InvestInform® und der Abwicklungssoftware BeDarV® ermöglicht eine Übertragung der Beratungsdaten. Lesen Sie die ausführliche Broschüre des Softwareherstellers VÖB-Service GmbH.

Ihr Ansprechpartner bei der VÖB-Service GmbH
 Herr Marcus Paetzold
 Tel.: +49 228 8192-140
 E-Mail: marcus.paetzold[at]voeb-service.de


Sprechen Sie uns an!

+49 30/577 981 77

Montag bis Donnerstag
von 9:00 – 15:30 Uhr
Freitag
von 9:00 – 14:00 Uhr