Kommunalobligation

Home  Zurück  Vor

Kommunalobligationen sind Inhaberschuldverschreibungen (Verzinsliche Schuldverschreibungen), die von privaten Hypothekenbanken und öffentlich-rechtlichen Kreditinstituten zur Finanzierung von Kommunaldarlehen (Kredit an die öffentliche Hand - Bund, Länder, Gemeinden, Städte - zur Durchführung öffentlicher Investitionen) gegeben werden. Auch öffentlicher Pfandbrief genannt.

 

 

 

© 2017 safir Wirtschaftsinformationsdienst GmbH


Buchstabe K